Tätigkeiten

Einen Teil der Schwimmausbildung übernimmt die Jugend. Sei es beim Anfängerschwimmen, als Kursleiter/in oder als Hilfs-Kursleiter/in.

Von September bis April ist die Jugend beim Hallenbaddienst dabei. Dort unterstützt sie die Bademeister jeden Sonntag. An jedem ersten Sonntag im Monat bietet sie die Abnahme von Seepferdchen, Freischwimmer und Fahrtenschwimmer im Hallenbad an.

Von Mitte Juni bis August steht die Jugend jeden Montag im Freibad von 17:00 bis 19:00 Uhr bereit, um Badegästen das Seepferdchen, Freischwimmer und Fahrtenschwimmer abzunehmen.

Die ganze Freibad Saison unterstützt die Jugend die Bademeister durch Wachdienst am Schwimmerbecken.

Sie fährt als Betreuer bei Tagesausflügen des Ortsverbandes, dem Bezirkszeltlager und dem Bezirks Kreativwochenende mit.

Beim Zwiebelmarkt hilft sie beim Auf- und Abbau. Sie ist auch bei Schichten dabei und übernimmt jede Aufgabe, sei es Burger zu braten oder zu belegen, am Tresen stehen, Bestellungen annehmen und Getränke verkaufen.